Definition – Eingangsbestätigung einer Bewerbung:

Die Eingangsbestätigung einer Bewerbung ist auf der einen Seite ein Nachweis für den Erhalt einer Bewerbungsmappe eines bestimmten Bewerbers, auf der anderen Seite aber auch eine Würdigung der Bemühungen des Bewerbers.

Funktion der Eingangsbestätigung einer Bewerbung:

  • Nachweis für den Eingang der Bewerbung

  • Nachweis für die Bewerbung beim Arbeitsamt

  • Wertschätzung der Bemühung des Bewerbers

  • Bestätigung des guten Images einer Firma

Bei einer seriösen Firma gehört es zu den guten Umgangsformen, dass der Eingang der Bewerbungsmappe eines Bewerbers durch eine Eingangsbestätigung in Form eines Briefs oder einer Email bestätigt wird.

Warum eine Eingangsbestätigung angebracht ist:

  • Kein Mensch schreibt eine Bewerbung aus reiner Langeweile

  • Die Erstellung einer Bewerbungsmappe benötigt sowohl Zeit als auch finanzielle Mittel

  • Mit der Bewerbung hat der Bewerber Interesse an der ausgeschriebenen Stelle bekundet

  • Der Bewerber hat das Recht zu wissen, ob seine Bewerbung angekommen ist

Muster bzw. Vorlage einer Eingangsbestätigung zu einer Bewerbung:

Hier finden Sie eine Eingangsbestätigung für eine Bewerbung zum Download zur freien Verfügung. Verbunden mit schnippbrief sind Sie in der Lage für Ihre Bewerber schnell und einfach personalisierte Eingangsbestätigungen zu erstellen.

Die Empfangsbestätigung oder Eingangbestätigung einer Bewerbung dient - wie der Name bereits vermuten lässt - zur Bestätigung des Erhalts der Bewerbungsunterlagen gegenüber dem Bewerber. Die Empfangsbestätigung ist somit fester Teil des Bewerbungsprozesses und zeigt dem Bewerber an, dass seine Unterlagen fristgerecht eingegangen sind und der fachlichen Prüfung unterzogen werden.

Aus Sicht des Bewerbers ist die Eingangbestätigung zudem zur Vorlage beim Arbeitsvermittler von Relevanz. Die Empfangsbestätigung der Bewerbung agiert sowohl als Nachweis, als auch als Wertschätzung der Bemühungen des Bewerbers. Auf den Erhalt der Bewerbungsunterlagen zu antworten ist auch eine Frage des Firmenstils.

Als professionell auftretendes Unternehmen ist ein definierter Bewerbungsprozess fester Bestandteil im Recruiting qualifizierter Arbeitskräfte. Neben weiteren wichtigen Dokumenten und Schriftstücken wie der Stellenausschreibung, der Anforderung fehlender Unterlagen, der Einladung zum Vorstellungsgespräch oder der Absage, sollte die Empfangsbestätigung als zentrale und unternehmensweit einheitliche Vorlage zu Verfügung stehen. Die Eingangbestätigung über den Erhalt der Bewerbungsunterlagen sollte folgende Bestandteile aufweisen:

  • Offizieller Unternehmensbriefkopf

  • Datum des Eingangs der Bewerbungsunterlagen

  • Dankesbekundung für das vom Bewerber entgegengebrachte Interesse

  • Hinweis wann der Bewerber mit Feedback rechnen kann

Ähnliche Vorlagen

  • Absage einer Bewerbung nach dem Vorstellungsgespräch

  • Zusage auf eine Bewerbung

  • Einladung zum Vorstellungsgespräch